O-Ring Dichtung (2D)

Berechnung zweier O-Ring Dichtungen mit unterschiedlichen Shore-A Härten. Die Dichtungen werden zuerst vorverformt durch die Lage in der Nut, bzw. durch das Schließen des Deckels und anschließend werden sie mit Druck beaufschlagt.

In dem Video rechts ist als Ergebnis die Verformung der Dichtungen dargestellt:

Der Kontaktdruck:

Die Dehnung:

Spezialdichtung (3D)

Diese Dichtung wird ebenfalls vorgeformt durch das Schließen des Deckels und anschließend mit Druck beaufschlagt.

Links ist die Verformung dargestellt und rechts der Kontaktdruck:

Menü schließen